News

Kanada als Partner für Horizon Europe

Es wurde eine Einigung zwischen Kanada und der EU zum Beitritt Kanadas als assoziiertes Land zu Horizon Europe (Pillar II) erzielt. Wenn alle Formalitäten abgeschlossen sind, werden kanadische Partner in EU-Anträgen und -Projekten behandelt wie Partner aus der EU. Link

UK erhält Status als assoziiertes Land

Die Mitgliedsstaaten haben dem Beitritt von UK als assoziiertes Land zu Horizon Europe und Copernicus zugestimmt. Damit können ab 1. Januar 2024 Partner aus UK auf gleicher Weise in Projekten mitarbeiten und auch koordinieren wie Partner aus EU-Mitgliedsstaaten.

Horizont Europa: Kommentierte Antragsvorlage für Cluster 5

Die Nationale Kontaktstelle Klima, Energie und Mobilität (KEM) hat eine aktualiserte Version der kommentierten Antragsvorlage der Europäischen Kommission veröffentlicht.

Das Dokument ist für Antragstellende gedacht, die einen Antrag im Arbeitsprogramm 2023-2024 von Cluster 5 einreichen möchten. Sie finden es hier.

Start für fliegendes Wasserstofflabor

Das BMWK fördert mit 45 Millionen Euro die Erprobung disruptiver Wasserstofftechnologien in einem fliegenden Testlabor. Dieses ist technologieoffen und modular aufgebaut, so dass es für viele unterschiedliche Partner zur Verfügung steht. Insbesondere für KMU und Start-Ups ist dies sehr interessant. Weitere Informationen hier.

Besuch von Frau Dr. Christmann

18.06.2022 – Wir hatten am letzte Woche am 15.06.2022 die Koordinatorin für Luft- und Raumfahrt bei uns zu Besuch und konnten mit ihr ein tolles Gespräch über die Förderung von KMU in der Luftfahrtforschung durchführen.

Wir freuen uns bereits sehr auf die weitere Zusammenarbeit

Aufruf zur Skizzeneinreichung LuFo Klima

27.03.2022 – Neuer Aufruf veröffentlicht: Am 25.04.2022 hat das BMWK den dritten Aufruf zum sechsten Luftfahrtforschungsprogramm des Bundes veröffentlicht. Weitere Informationen zum Förderprogramm und der Skizzeneinreichung finden Sie hier.

Nach oben scrollen